Welches sind die fünf schönsten Werke von Paul Cézanne?

Paul Cézanne wird weithin als einer der einflussreichsten Künstler der Geschichte angesehen. Sein Beitrag zur Kunst des 19. Jahrhunderts ist so bedeutend, dass er als "Vater der modernen Kunst" bezeichnet wurde. Als Schlüsselfigur der impressionistischen Bewegung spiegelten Cézannes Werke oft seine Liebe zur Natur und ihrer unvergleichlichen Schönheit wider. Er verband eine einzigartige Kombination aus kühnen Pinselstrichen mit einer aktualisierten Form der klassischen Malerei und schuf so einen neuen, aufregenden Stil. Cézannes brillanter Einsatz von Farbe und sein perspektivischer Ansatz hatten nicht nur auf seine impressionistischen Kollegen, sondern auch auf spätere Modernisten wie Matisse und Picasso einen großen Einfluss. So revolutionierte er die Kunst für immer und beeinflusste Generationen von Kunstschaffenden, die dank seiner innovativen Vision neue Wege beschritten.

Sein besonderer Stil, der oft als post-impressionistisch bezeichnet wird, zeichnet sich durch grobe Pinselstriche, eine lebhafte Farbpalette und die Verwendung geometrischer Formen zur Darstellung dreidimensionaler Figuren aus. Sein bekanntestes Gemälde, "Kartenspieler", untersucht die Komplexitäten und Nuancen der menschlichen Interaktion in einer formalen Komposition von zwei Männern, die an einem Tisch im Freien Karten spielen. Ein weiteres bekanntes Werk, "Mont Sainte-Victoire", schafft mit seinen kühnen Linien und warmen Farbtönen eine traumähnliche Atmosphäre. Mit seiner einzigartigen Herangehensweise an Maßstab, Farbe und Realismus gelang es Cézanne, das Wesen der Natur wie kein anderer Künstler vor ihm einzufangen, was ihn zu einem Titanen in der Kunstwelt machte.

Entdecken Sie unsere Kunstdrucke von Paul Cézanne

Die Kartenspieler

Seine Ölgemälde bestellen

Während eines Großteils der 1890er Jahre lebte Paul Cézanne auf dem Anwesen seines Vaters in Aix-en-Provence, wo er lokale Landschaften und die Menschen, die auf dem Anwesen arbeiteten, malte. In dieser Genreszene zeigt Cézanne eine Gruppe von Bauern beim Kartenspiel, eines von fünf Gemälden, die er diesem Thema widmete. In diesem, dem größten und ehrgeizigsten der Serie, verleiht Cézanne diesen bescheidenen Personen eine imposante Präsenz und stellt sie in einem Maßstab dar, der normalerweise größeren Themen wie der Geschichte oder der Mythologie vorbehalten ist.

Datum des Werks : 1892
Originalmaße : 135.3 × 181.9 cm
Ort der Aufbewahrung : Musée d'Orsay, Paris, Frankreich

Die Großen Badenden

Seine Ölgemälde bestellen

Von vielen als Cézannes absolutes Meisterwerk angesehen, unterscheiden sich das Thema und die verwendete Technik völlig von der Norm der Werke, die der Maler im Laufe seiner künstlerischen Karriere geschaffen hat. Der Künstler wollte eine Kunst schaffen, die für immer Bestand haben würde. Die Frauen sind dick gemalt und fügen sich nahtlos in den Gesamtkontext ein. Die Badenden stellen eine Hommage dar, die Cézanne den großen Meistern der Vergangenheit, wie Tizian und Rubens, zu erweisen beschließt.

Die starke Helligkeit des gesamten Bildes ist darauf zurückzuführen, dass die Farbe mehrmals auf die Leinwand gebracht wurde, wodurch Cézanne das für den Endeffekt notwendige Licht erhielt; Die starken schwarzen Linien, die die Konturen von Cézannes Badenden abgrenzen, lassen sie eher wie echte Statuen als wie gemalte aussehen. Cézannes Botschaft wurde sofort von anderen großen Namen der Kunstwelt aufgegriffen, insbesondere von Picasso, der zur gleichen Zeit und mit einer sehr ähnlichen Technik sein Meisterwerk Les Demoiselles d'Avignon zum Leben erweckte.

Datum des Werks : 1898–1905
Originalmaße : 210.5 cm × 250.8 cm
Ort der Aufbewahrung : Philadelphia Museum of Art

Der Apfelkorb

Seine Ölgemälde bestellen

In diesem Stillleben, der Apfelkorb, kann man ein seltsames Gefühl des prekären Gleichgewichts haben; es gibt mehrere Teile mit unterschiedlichen Gleichgewichten, aber wenn sie addiert werden, führen sie zu einer völlig ausgewogenen Komposition. Im mittleren Teil des Bildes sieht man eine geneigte Flasche und links davon einen Korb, der in die der Neigung der Flasche entgegengesetzte Richtung gekippt ist, was den Eindruck von Orientierungslosigkeit vermittelt. Rechts von der Flasche ist ein Teller mit Keksen zu sehen, was der gleichen Richtung entspricht wie die rechte Seite des Bildes.

Letzteres hat nichts mit der linken Seite zu tun, da sie nicht miteinander übereinstimmen, ganz so, als ob das Bild zwei verschiedene Standpunkte gleichzeitig widerspiegeln würde. All diese Details sind keine Fehler, die Cézanne gemacht hat, sondern ein interessantes perspektivisches Experiment, das perfekt gelang und dann zu einem grundlegenden Punkt im Übergang vom Impressionismus zum Kubismus führte.

Datum des Werks : 1894
Originalmaße : 65 x 80 cm
Ort der Aufbewahrung : Art Institute of Chicago

Vorhang, Krug und Komposter

Seine Ölgemälde bestellen

In Vorhang, Krug und Komposter steht ein weißer Krug, der mit großen Blumen verziert ist, in der Mitte des Bildes. An seinen Seiten, rechts und links, befinden sich zwei Teller. Der linke Teller ist weiß mit einer linearen Verzierung am Rand und enthält fünf Früchte. Der rechte Teller ist kleiner und enthält nur drei Äpfel. Weitere Früchte sind hinter dem kleinen Teller und vor dem Krug angeordnet. Auf der Ablagefläche hängen einige Kleidungsstücke über den Rand. Das rechte Tuch bedeckt die Ecke des Tisches vollständig und reicht bis an den Rand des Bildes. Links ist ein weiteres blasses Tuch unter den Teller geklemmt und ragt nach vorne über den niedrigen Tisch hinaus.

Es handelt sich um eines der vielen Stillleben, die Paul Cézanne gemalt hat. In seinen Stillleben, wie auch in dem in der Eremitage, sind die Gegenstände immer solche des täglichen Lebens. Der Krug, die beiden Teller und die Früchte sind auf einem einfachen Tisch mit Tischdecken und Tüchern abgebildet. In den verschiedenen Gemälden Cézannes ändern sich die Anordnung der Gegenstände und der Blickwinkel. Der intime Charakter dieser Werke offenbart Cézannes introvertierten Charakter.

Datum des Werks : 1894
Originalmaße : 60 cm × 73.0 cm
Ort der Aufbewahrung : Private Sammlung

La montagne Sainte-Victoire vue des Lauves

Seine Ölgemälde bestellen

Cézanne a peint la Montagne Sainte-Victoire sous de nombreux différents angles, notamment de la terrasse du Château Noir, de la carrière de Bibemus, de la maison de sa sœur Montbriand au nord d'Aix et d’autres. Dans sa série de tableaux de la Montagne, il la capture à différents moments de la journée, et en différentes saisons. Les dessins simplifiés et l'utilisation de couleurs vives pourraient être inspirés par l'art japonais, notamment les images du mont Fuji réalisées par Hiroshige et Hokusai.

Comme l'explique Hidemichi Tanaka, Cézanne a créé une peinture à l'huile du Mont Fuji dans toutes les perspectives qui sont en phase avec les 36 perspectives du Mont Fuji par Hokusai. De même, il a utilisé certaines des techniques de composition utilisées par l'artiste japonais Ukiyo-e pour créer son œuvre.

Datum des Werks : 1904
Originalmaße : 92 x 70 cm
Ort der Aufbewahrung : Philadelphia Museum of Art

← Älterer Post Neuerer Post →