Olivenbäume mit den Alpilles im Hintergrund - Vincent Van Gogh
general
general

Olivenbäume mit den Alpilles im Hintergrund - Vincent Van Gogh

Excellent 250+ avis vérifiés

Vincent Van Gogh malt in seinem Gemälde Olivenbäume mit den Alpilles im Hintergrund eine Hirtenszene, die von Dynamik und Farbigkeit geprägt ist. Das Gemälde entstand während seines Aufenthalts in Saint-Rémy-de-Provence im Jahr 1889 und ist dem Postimpressionismus zuzuordnen.

In der unteren Hälfte des Gemäldes fängt ein grün und gelb gesprenkelter Olivenhain den Blick ein. Die gewundenen und energischen Stämme der Olivenbäume verleihen dem Ganzen ein Gefühl von Bewegung, wie der Herzschlag der provenzalischen Erde. Am Horizont erheben sich die Alpilles, majestätisch und beruhigend, und schaffen eine Trennlinie zwischen dem Tumult der Vegetation und der Ruhe des Himmels.

Über dieser natürlichen Grenze entfaltet sich ein unruhiger Himmel, in dem Van Goghs wirbelnde Pinselstriche die weite Ausdehnung des Himmels und seine ständige Metamorphose zum Ausdruck bringen. Indem er mit dem Kontrast zwischen der Fruchtbarkeit des Obstgartens und der Weite des Himmels spielt, veranschaulicht Van Gogh perfekt die Dialektik zwischen Mensch und Natur, den kleinen Maßstab des Irdischen gegenüber der Unendlichkeit des Himmlischen.

Möchten Sie ein anderes Gemälde von Vincent Van Gogh kaufen? Hier finden Sie alle unsere Kunstdrucke von diesem Künstler.

Wählen Sie eine Größe 53 x 69 cm
Wählen Sie einen Rahmen Keine
Voir le guide des encadrements

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

Nur noch 0 stück auf lager

€ 439.00

PAIEMENT SÉCURISÉ

Besoin d’assistance ?
Contactez-nous au
+41 22 552 25 01

Lieferung 14 Werktage

Garantie Inklusive Echtheitszertifikat

Zurück Zufrieden oder Geld zurück

Zahlung 100% sicher

L'œuvre en bref

Vincent Van Gogh malt in seinem Gemälde Olivenbäume mit den Alpilles im Hintergrund eine Hirtenszene, die von Dynamik und Farbigkeit geprägt ist. Das Gemälde entstand während seines Aufenthalts in Saint-Rémy-de-Provence im Jahr 1889 und ist dem Postimpressionismus zuzuordnen.

In der unteren Hälfte des Gemäldes fängt ein grün und gelb gesprenkelter Olivenhain den Blick ein. Die gewundenen und energischen Stämme der Olivenbäume verleihen dem Ganzen ein Gefühl von Bewegung, wie der Herzschlag der provenzalischen Erde. Am Horizont erheben sich die Alpilles, majestätisch und beruhigend, und schaffen eine Trennlinie zwischen dem Tumult der Vegetation und der Ruhe des Himmels.

Über dieser natürlichen Grenze entfaltet sich ein unruhiger Himmel, in dem Van Goghs wirbelnde Pinselstriche die weite Ausdehnung des Himmels und seine ständige Metamorphose zum Ausdruck bringen. Indem er mit dem Kontrast zwischen der Fruchtbarkeit des Obstgartens und der Weite des Himmels spielt, veranschaulicht Van Gogh perfekt die Dialektik zwischen Mensch und Natur, den kleinen Maßstab des Irdischen gegenüber der Unendlichkeit des Himmlischen.

Möchten Sie ein anderes Gemälde von Vincent Van Gogh kaufen? Hier finden Sie alle unsere Kunstdrucke von diesem Künstler.

Nos garanties de qualité

Außergewöhnliche Ölgemälde

Unsere Meisterwerke sind der beste Ausdruck früherer Fertigkeiten. Um sie herzustellen, verwenden wir Ölfarben. Unsere Gemälde erweisen sich als authentisch und von unvergleichlicher Intensität. Dieses faszinierende Ergebnis ist das Ergebnis des Könnens unserer sorgfältig ausgewählten Maler.

Unsere Verbundenheit mit der Qualität

Wir sind in Genf ansässig und arbeiten ausschließlich mit Schweizer Handwerkern zusammen, um unsere Gemälde vorzubereiten und zur Geltung zu bringen. Jedes Gemälde wird anschließend von Jean-Sebastien Altmann, einem Mitglied des CNES, begutachtet, und Sie erhalten ein Echtheitszertifikat.

Ein Kundenservice, der Ihnen zuhört

Wir stehen Ihnen telefonisch zur Verfügung, um Sie bei der Ausarbeitung Ihres Dekorationsprojekts zu begleiten und Ihnen so zu helfen, die richtige Wahl zu treffen. Unser Team steht Ihnen auch nach Ihrem Kauf und für weitere Informationen zur Verfügung.

Zufrieden oder Geld zurück

Jedes Gemälde wird in Handarbeit entworfen und innerhalb von 14 Werktagen geliefert. Nach Erhalt Ihres Gemäldes haben Sie ein Rückgaberecht, wenn Sie nicht zufrieden sind. Außerdem wird eine lebenslange Garantie für alle Feststellungen von außergewöhnlichem Verschleiß angeboten.

Eigenschaften unserer Bilder

Peinture à l'huile

Unsere Gemälde werden ausschließlich mit Ölfarben gemalt. Die sorgfältige Detailarbeit gepaart mit dem außergewöhnlichen Talent unserer Maler sind der Schlüssel zur Intensität und Tiefe unserer Gemälde.

Leinwand

Unsere Leinwände aus Leinen und Baumwolle bieten eine unerschütterliche Festigkeit, die unseren Kunstwerken eine außergewöhnliche Langlebigkeit verleiht. Sie sind spannungsfrei, feuchtigkeitsbeständig und temperaturbeständig.

Châssis en bois

Unsere Massivholzrahmen werden aus Espenholz hergestellt, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt (FSC-zertifiziert). Sie werden behandelt, um eine außergewöhnliche Stabilität zu gewährleisten, und sind frei von jeglichen Harzen.

Warum sollten Sie sich für Galerie Mont-Blanc entscheiden?

Die Worte von Jean-Sébastien Altmann, anerkannter Experte für Kunstwerke