general
general
general
general
general
general
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner
Fort Vimieux - William Turner

Fort Vimieux - William Turner

Fort Vimieux ist eine gewagte Komposition von William Turner, in der ein glühender Sonnenuntergang direkt rechts von einem gestrandeten Dreimaster zu sehen ist. Der allgemeine Farbton des Himmels entspricht dem des Sandstrandes und die Wolken haben keine Konkurrenz für die glühende Sonne. Was das Werk faszinierend macht, ist dieser stumme Himmel trotz des Rot eines vibrierenden Sonnenuntergangs.

Wählen Sie eine Größe 50 x 70 cm
Wählen Sie einen Rahmen Keine
siehe unsere Rahmenlösungen

Nur noch stück auf lager

€ 329.00

Besoin d’assistance ?
Contactez-nous au
+41 22 552 25 01

Lieferung
14 Werktage

Garantie
Inklusive Echtheitszertifikat

Zurück
Zufrieden oder Geld zurück

Zahlung
100% sicher

Das Werk im Überblick

Fort Vimieux ist eine gewagte Komposition von William Turner, in der ein glühender Sonnenuntergang direkt rechts von einem gestrandeten Dreimaster zu sehen ist. Der allgemeine Farbton des Himmels entspricht dem des Sandstrandes und die Wolken haben keine Konkurrenz für die glühende Sonne. Was das Werk faszinierend macht, ist dieser stumme Himmel trotz des Rot eines vibrierenden Sonnenuntergangs.

Der Künstler

La vie de Joseph Mallord William Turner, « le peintre de la lumière », fut caractérisée par une entière dévotion à son art. D’un tempérament rude et robuste, il fut un insatiable voyageur parcourant inlassablement, le plus souvent seul, l’Europe, en particulier l’Italie, la France, l’Allemagne et la Suisse. Partout, à la manière d’un reporter, il dessina ou reproduisit au moyen d’aquarelles, paysages, sites et monuments. Il léguera ainsi à l’Etat britannique, à sa mort, plus de 20 000 œuvres sur papier.
Voir toutes ses œuvres

Mit dem Original vergleichen

Reproduktion von Fort Vimieux von William Turner

Original
Reproduktion

Eigenschaften unserer Bilder

Warum Galerie Mont-Blanc?

Das sagt Jean-Sébastien Altmann, anerkannter Experte für Kunstwerke